Portal für Alteingesessene und Reingeschmeckte

Heldengedenkfeier Ochsenhausen


Pompöse Heldengedenkfeier

Abb. 13 - Wo sich diese kitschig anmutende „Heldengedenkfeier” genau abspielte, ist unbekannt. Was auf den ersten Blick aussieht wie die Einweihung eines Ehrenmals, ist in Wirklichkeit eine Dreiergruppe von Darstellern, welche pathetisch die Versorgung eines Verwundeten im ersten Weltkrieg spielt. Solche Feiern waren vor dem „Dritten Reich” aber in ganz Deutschland nicht ungewöhnlich.


Dieses Foto ist urheberrechtlich geschützt. Es darf nur für private Zwecke verwendet, nicht aber veröffentlicht oder öffentlich weitergegeben werden. Alle Rechte dieser Fotografie liegen bei Dagmar Schlachter.