Portal für Alteingesessene und Reingeschmeckte

Photographien

K. Gerolds Studierzimmer - Hermann Brandseph


Fotografie von Hermann Brandseph um 1900

Dieses Studierzimmer gehörte einem gewissen, zum Zeitpunkt der Aufnahme wohl schon verstorbenen, K. Gerold. Heutzutage ist nichts mehr über diesen Mann im Internet zu finden, damals aber handelte es sich wohl um eine bekannte Persönlichkeit. Den Bildern an der Wand nach zu urteilen, hatte er mit Religion zu tun, vielleicht war er damals ein bedeutender Theologe. Auffällig ist, dass im Zimmer keinerlei Leuchtmittel wie Kerzen oder Petroleumlampen zu finden sind, was darauf hin deutet, dass das Zimmer nur noch zu Präsentationszwecken diente.
Der Photograph dieser Ansicht aus der Zeit um 1900 war Hermann Brandseph (* 10. September 1857 in Stuttgart; † 9. Mai 1907), "Königlich württembergischer Hofphotograph" und seinerzeit als "einer der wichtigsten Vertreter der künstlerischen Photographie im In- und Ausland" gelobt.

Privatbesitz

Digitalisierung: Peter Engelhardt

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz.