Ochsenhausen, wia's ischt ond war

Kleines Schwäbisches Wörterbuch: O-P
Schwäbisch von "obacha" bis "Pflodscha"


O

obacha ungewöhnlich, ausserordentlich
(von: ungebacken "Descht obacha schwer!" ⇔ "Das ist ausserordentlich schwer!")

o'gfirmed ungestüm, übermütig
(von: ohne Firmung; Ofirm Unfug, Blödsinn)

Ohrafizeler Insekten der Gattung Ohrwürmer

Oicha Eichen, steht auch für den gleichnamigen Weiler bei Ochsenhausen.

oimeds irgendwo
("Hosch du oimeds mei Brilla flagga seah?" ⇔ "Hast du irgendwo meine Brille herumliegen sehen?")

oinaweag trotzdem

Oisa Furunkel

oleidig unleidig, quengelig

omanand herum
("Flaggad mei Brilla irgendwo doba omanandr?" ⇔ "Liegt meine Brille irgendwo oben herum?")

P

päb knapp
("Des war päb!" ⇔ "Das war knapp!")

Pedrleng Petersilie (Peterling)

Pfigott "Führe Dich Gott"
Abschiedsgruß

Pflodscha Klacks, Klecks
("Du hoschd en Pflodscha Moschdrich uff em Erml." ⇔ "Du hast einen Klecks Senf auf dem Ärmel.")


Peter Engelhardt